Vernissage Interaktives „Come Together“

Zur Ausstellungseröffnung bieten wir zusätzlich allen Interessierten eine interaktive Vernissage in von uns separat gestalteten 5 virtuellen Räumen. Dort besteht die Möglichkeit des Treffens mit bis zu 250 gleichzeitig teilnehmenden Gästen als Avataren. BesucherInnen und KünstlerInnen können sich hier in Echtzeit begegnen, austauschen und vernetzen und ein extravagantes kulturelles Rahmenprogramm erleben : Musik, Lyrik, Performance können im Rundgang der Vernissage angesehen werden.

Der Eintritt ist Frei. Wir freuen uns aber über eine Spende. Siehe ganz unten.


Der Event KRE 2021 hier im Video:

credits an https://www.künstlerkanal.de/ für die tolle Zusammenarbeit.


Seit vorbereitet für zukünftige interaktive Events

Hier „How to hand on“:

Replaybutton unten links

credits an Mike fürs Video. Was würden wir ohne Dich machen! facebook.com/MakingArt.Cologne



Vernissageprogramm:


Raum 1


Fotos (c) 2021 kre

Grussworte:

Bezirksbürgermeister Köln Ehrenfeld Volker Spelthann

Vorsitzende Bunker k101/ MdL Gabriele Hammelrath



Raum 2


Fotos (c) 2021 kre

Video – Ernst Hupke Werk 2.1

Die Arbeiten Ernst Hupkes verdichten Bodenständigkeit, Kraft, Harmonie und Ästhetik zu einem Ganzen als Expression einer subjektiven Gefühlslage gebunden im Wesen des Materials.

http://www.kunstbaustellen.eu/


Video – Lyrik von Frollein Suomi

Im a daydreamer, not because I don’t have a real life, but because I choose to have many. Let me show you..

I AM MY OWN MUSE.
•brave but not adventurous woman🤸🏽‍♂️
•proud mother🛼
•passionate artist🎨and in love🖤
art couple:
@suomi_malte_art🪢

https://www.facebook.com/frolleinsuomiart/

https://www.instagram.com/frolleinsuomi



Raum 3


Fotos (c) 2021 kre

Ezekiel – Visualisierungsperformance

Ezekiel ist das Pseudonym unter dem Mike Ezekiel Heitmeier alle eigenen künstlerischen Tätigkeiten in die Unterhaltungsbranche und dem Kunstgewerbe subsummiert. Sein Tätigkeitsfeld reicht vom DJ und Producer im Bereich der elektronischen Musik, über das moderieren einer monatlichen Internet Streaming Talkshow bis hin zur dokumentarischen Fotografie und Digitalkunst. Seit 2020 ist er zudem aktives Mitglied bei der Planung und Ausführung der Kunstroute-Ehrenfeld und der Kunstroute-Sued.

Facebook: https://www.facebook.com/MakingArt.Cologne

Instagramm: https://www.instagram.com/makingart.cologne/


Der Kölner Rapper BISI

Im Leben von Rapper und Sänger BISI war Musik immer die treibende Kraft.
“Ich nehm’s wie’s kommt und mach das Beste draus”
“Sag mir nicht was ich tun soll, ich weiß was gut für mich ist!”
“Mein Anspruch an meine Musik ist, dass ich mit ihr Herzen erreichen möchte”: Durch dieses Statement macht BISI klar, dass sein Rap trotz moderner Klangbilder doch in den Grundideen des Hip Hops aus der Golden Ära verankert ist: Es geht um Ehrlichkeit, Authentizität, um die thematische Behandlungen von gesellschaftlichen und privaten Problemen.
Dabei hebt BISI aber nie den moralischen Zeigefinger, seine Gesellschaftskritik ist vielmehr eine Kritik des Künstlers an sich selbst, der sich durch seinen Drang des kreativen Schaffens immer mehr von der bürgerlichen Gesellschaft entfremdet sieht.

http://bisi-musik.de/



Raum 4


Fotos (c) 2021 Philipp Gabriel

https://instagram.com/abenteueranalog


Video – INTERSTELLAR 2 2 7

(c) Norbert van Ackeren

2015 haben Barbara Schachtner und Dorrit Bauerecker das Ensemble INTERSTELLAR 2 2 7 gegründet . Die musiktheatralen Bühnenprogramme der beiden Musikerinnen spielen mit dem Vermengen, Überlagern und wieder Trennen von Improvisation und Komposition, Ton und Video, Bewegung und Licht, Text und Raum, Tragik und Komik, Performativem und Konzert. Dieses Laboratorium unterliegt keiner Epoche, sondern will vermeintliche Gegensätze zueinander stellen und neue Räume der Erfahrung öffnen. Das Bild von Weltenbauerinnen begleitet die Musikerinnen sowohl in ihren interdisziplinären Produktionen, wie zum Beispiel #doublespace – Scenic Sound Organisms als auch in dem Social Media-Projekt #at227pm Parallele Welten / INTERSTELLAGE l – lV . Die beiden Musikerinnen spielten auf verschiedenen Festivals, u. a. FESTIVAL OF CHANGE Cambridge , Literatur- und Musikfestival WEGE DURCH DAS LAND, Platzhirsch Festival Duisburg, Saarbrücker Sommermusik, Lyrik-Festival SATELLITEN, Le Tour Belgique, Kölner Musiknacht.

http://www.interstellar227.de


Video – André Böxkes

andréböxkes
Portrait von André Böxkes (c) 2019 Marc von Martial

„ Eine Kunst, die Kraft hat, zuweilen zornig ist, leidenschaftlich, heiter, geheimnisvoll, bedrohlich, hoffend und sich der Welt durch die eigene Sicht, durch die unverwechselbare Originalität entgegenstellt.
Michael Koslar (Autor)

http://www.punkliebe.de



Raum 5


(c) 2021 Bilder – Renate Geiter

Es sind gemalte Skizzen von Orten zu denen ich einen Bezug habe oder einfach nur von Stimmungen, die mich bewegen. Im Entstehungsprozess ist mir der Zufall sehr wichtig. Die Farbe wird zum Spiel, das in Bewegung bleibt. Vorder- und Hintergründe vermischen sich oder tauschen zuweilen schonmal den Platz. Konkret gemaltes löst sich auf und gibt dem Betrachter den nötigen Raum für eigene Fantasien und Vorstellungen.

http://www.renate-geiter.de


Video – Zainab Lax – Akasha Delay – Sam Youssef

Zainab Lax ist Musiktherapeutin und Multiinstrumentalistin und hat sich auf Musik als Empowerment für Menschen mit Fluchterfahrung spezialisiert. Sie spielt seit ihrem siebten Lebensjahr Harfe, ist aber auch in östlichen Musikstilen zu Hause. Nach Ihrem Bachelor am ArtEZ Konservatorium in den Niederlanden ist sie momentan dabei ihren Master am Center for World music an der Uni Hildesheim abzuschließen. Mit Ihrer Musik durfte Zainab schon auf internationalen Bühnen in den Niederlanden, Luxembourg, Belgien, Türkei und Indien spielen. Ihre inspirierenden Loop- Performances sind vor Allem von Improvisation geprägt und laden zum Träumen aber auch zum Grooven ein.

https://www.instagram.com/sammdreamer

https://www.instagram.com/zainab.lax



Unterstützt dieses tolle low-budget Projekt.!.

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Crowdfunding

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00

Oder gib einen individuellen Betrag ein

$

Vielen Dank

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Oder Spende direkt via Paypal an: kontakt@kunstroute-ehrenfeld.de


(c) 2021 kre